3. bei der Deutschen Meisterschaft

Vom 19. bis 21. Mai fand die Deutsche Meisterschaft im Schulschach der WK M in Berlin statt. Mit dabei war die Mannschaft des Käthe-Kollwitz-Gymnasiums, in der 3 Borussen (Tami, Lotti, Goldi) aufgestellt werden. Während die Mannschaft bei der Berliner Meisterschaft noch 3. geworden war, zeigte sie hier ihr ganzes Können. Am Ende hieß es Platz 3 und Bronze für die Mädels aus dem Prenzlauer Berg. Dabei kann man schon von „nur“ sprechen, denn es wäre sicherlich in der ein oder anderen Begegnung mehr drin gewesen. Wir haben ja noch ein paar Jahre.

Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.