Hermann holt den nächsten Pokal

Beim Jugendherbstopen am 11./12. November waren einige Borussen in mehreren Turnieren am Start. Im A-Open waren Jonathan, Jerry und Vincent unterwegs. Doch alle drei waren nicht in Top-Form und holten eher ernüchternde Ergebnisse. In der u8 waren Yaro und Arthur dabei. Arthur holt 3 schöne Punkte, beim nächsten Mal ist bestimmt ein halber mehr drin. Yaro startet mit 0/4, holt dann aber nochmal 2/2 – immerhin. Aber er hat ja noch ein paar Jahre in der AK. In der u10 ist Diego mit seinen 2,5 Punkten nicht zufrieden – das kann er besser. Kien verliert nur einmal und gewinnt sonst alles, holt aber erneut den undankbaren 4. Platz. In der u12 ist nur Toni dabei und kann mit 2 Punkten zufrieden sein. Erolgreich ist wiederum Kurdo vom Andreas-Gymnasium in der u14. Er holt als AG-Spieler 50%. Unser einziger Erfolg wird von Hermann klar gemacht: Er wird 3. in der AK u14 und nimmt den nächsten Pokal mit nach Hause.

Hier gehts zur Turnierhomepage.

Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.