Sechs Borussen bei der Berliner Jugendeinzelmeisterschaft 2018

Am letzten Sonntag ging die letzte Vorrunde zur Berliner Meisterschaft in der AK u16 und u18 zu Ende. Jonathan und Jerry waren für Borussia in der u16 am Start und beide haben es geschafft. Im KO-System hatte Jonathan das Freilos, während sich Jerry gegen einen starken Siemensstädter erwehren musste, aber letzlich Erfolg hatte. Im darauf folgenden Rundensystem einigten sich beide gegeneinander auf Remis, konnten aber jeweils die anderen Gegner ausschalten oder remisieren. Am Ende qualifizieren sich beide sicher für die Altersklasse u16. Für Jonathan ist es die zweite Teilnahme an der Berliner Meisterschaft nach 2013, für Jerry die erste.

Bereits in den Vorrunden im Herbst hatten sich Gustaf, Ansgar (beide u12) und Christian (u10) qualifiziert, während Magnus (u10) einen Freiplatz erhalten hatte. Bis auf Jerry sind übrigens alle jüngerer Jahrgang…

Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.